Der EF-Kulturtipp – Krzyżowa Music Sommerkonzerte 2018

Der EF-Kulturtipp – Krzyżowa Music Sommerkonzerte 2018

 

Das EUROPA FORUM hat für Kammermusikfreunde ein Ticketkontingent reserviert – für das Freitagskonzert am 24.08.2018 in Kreisau/Krzyżowa. Preis: 25 PLN

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unseren Partnern von Krzyżowa Music – Anmeldungen bis zum 15.08. per Mail an paulina.schmid@krzyzowa-music.eu

PROGRAMM: KM Programmflyer Master 2018 (D) mail

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma – Krzyżowa-Music

EUROPA FORUM stellt vor: Krzyżowa-Music.

Seit 05/2018 ist die Krzyżowa-Music gGmbH mit Sitz in Hamburg und einem Repräsentationsbüro Breslau als unser neues Mitglied.

Krzyżowa-Music
Musik aus Kreisau. Für Europa.

Krzyżowa-Music steht unter der Schirmherrschaft der Außenminister Polens und Deutschlands, von Jacek Czaputowicz und Heiko Maas.

Die Krzyżowa-Music gGmbH ist u a. eine gemeinnützige Tochter der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung. Sie wird durch ein hohes Engagement von Stiftungen, Privatpersonen und Wirtschaftsunternehmen aus Polen, Deutschland und den USA finanziert. Sie veranstaltet das gleichnamige internationale Kammermusik Festival, das sich der klassischen europäischen Musiktradition verpflichtet fühlt. In dem geschichtsträchtigem Ort Krzyżowa/Kreisau, der für Widerstand gegen das Unrecht und für Versöhnung steht, treffen sich unter der künstlerischen Leitung von Viviane Hagner im Sommer etablierte Meister des internationalen Musiklebens mit dem aufstrebenden Nachwuchs aus ganz Europa um in sehr konzentrierter Atmosphäre zusammen zu arbeiten und um generationsübergreifend voneinander zu lernen. Die Ergebnisse werden in 8 Konzerten in Niederschlesien und auf einer anschließenden Tournee in Deutschland und Polen vorgestellt.

Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma – Hewlett Packard Enterprise Global Business Center

EUROPA FORUM stellt vor:

Hewlett Packard Enterprise Global Business Center

Seit 06/2018 ist die Firma Hewlett Packard Enterprise Global Business Center mit Sitz in Wrocław/Breslau unser neues Mitglied.

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ist ein führendes Informationstechnikunternehmen, das seinen Kunden weltweit die Beschleunigung von Geschäftsprozessen und IT-Sicherheit ermöglicht – durch sein breites Produktportfolio mit modernen IT-Technologien, hochrangigen Servern, elektronischen Massenspeichern, Netzwerk und Programmaktiva.

In Polen hat Hewlett Packard Enterprise zwei Standorte, in Warschau und in Wroclaw, von wo Dienstleistungen für mehr als 170 Länder weltweit erbracht werden.

Hewlett Packard Enterprise Global Business Center in Wroclaw ist ein Wissenszentrum (Knowledge Center) und Zentrum für Weiterbildung im Bereich Finanzkenntnisse (Financial Center of Excellence). Wir erbringen Dienstleistungen im Bereich der Finanzbuchhaltung und Datenverarbeitung, des Marketings, sowie auch Verwaltungsdienstleistungen im Auftrag sämtlicher Gesellschaften der Hewlett Packard Enterprise Gruppe.

Weiterlesen

Das war das EF-Treffen am 28.06.

Das letzte Monatstreffen im ersten Halbjahr bot zu Anfang grandiose Ausblicke von der Aussichtsplattform des Sky Tower in 212 Metern Höhe, denn im höhsten Gebäude Breslaus hat die Firma HICRON ihren Sitz. Unsere Mitgliedsfirma und Gastgeber des Abends gaben den Gästen Einblicke ins Thema „Konsumerisierung von Technologien – was bedeutet das für Unternehmen? Trends und Perspektiven.“

Nach einer Kurzbesichtigung der geräumigen Büroräumlichkeiten, skizzierten Remigiusz Efinowicz, Mitgesellschafter & Co-Founder der Firma HICRON und Szymon Włochowicz (CIO), was der Begriff Konsumerisierung von Technologien aktuell für Firmen bedeutet und warfen – anhand konkreter Beispiele – Licht auf damit einhergehende Implementierungsprozesse. IT Technologien sind immer zugänglicher, daher unterliegt die Entwicklung und Nutzung dieser Technologien weitgehenden Veränderungen. Einst migrierten Lösungsansätze aus der Businesswelt in die Welt der Endkonsumenten, doch dieser Trend ist längst nicht mehr aktuell. Im Zuge des Referates wurde veranschaulicht, vor welchen Herausforderungen Unternehmen stehen, die eine Anpassung an den Endkonsument dieser modernen Technologien im Bereich Digitalisierung anvisieren, wie auch, welchen Nutzen dieser Prozess für Firmen generiert. 

Weiterlesen

Neuer Bürositz des EUROPA FORUM _ Neue Anschrift: Plac Solny 4

Das EUROPA FORUM ist umgezogen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das EUROPA FORUM mit Ende Juni nun seinen neuen Sitz am Plac Solny 4 (Salzmarkt 4) bezogen hat.

    Unsere neue Anschrift:

    EUROPA FORUM

    Plac Solny 4

    50-060 Wrocław, PL

Hier finden Sie weitere Informationen zum Oppenheim-Haus, in welchem das EF nun sein Büro hat.

Weiterlesen

Das war das EF-Treffen am 24.5.

 Das EF-Monatstreffen im Mai hatte zum Thema „Bevölkerungsentwicklung in Niederschlesien – Ist-Stand und Prognose“. Wichtige Schlüsselaspekte der Bevölkerungsentwicklung und ihre Folgen für die Entwicklung von Städten und Gemeinden in Niederschlesien stellte im Rahmen zweier Referate Dr. Wojciech Maleszka vor, Regionalwissenschaftler, Analytiker von sozial-wirtschaftlichen Phänomenen und Prozessen in unterschiedlichen räumlichen Konstellationen, Mitarbeiter am Institut für Territoriale Entwicklung Wrocław und gegenwärtig Leiter der Forschungsabteilung für Strategische Analysen.

Weiterlesen

Einladung zur Konferenz “Innovation Forum Media: Lower Silesia meets Babelsberg” _ 13.06.

Das “Innovation Forum Media” ist eine Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg in Kooperation und unter Schirmherrschaft des Marschallamts der Woiwodschaft Niederschlesiens mit freundlicher Unterstützung des CeTA und der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer.

Führende deutsche und polnische Experten stellen die Medienwirtschaftsregionen Niederschlesiens und Brandenburgs vor und diskutieren über gemeinsame Potentiale in den Bereichen Virtual Reality, Games-Entwicklung, Filmproduktion und weitere Themen. Konferenzsprache: Englisch

WO? Centrum Technologii Audiowizualnych CeTA, ul. Wystawowa 1, 51-618 Wrocław
WANN? 13.06.2018 | 14:00-18:00

Alle weiteren Details sowie Links zur Anmeldung finden Sie auf den Seiten der Veranstalter:

auf ENGLISCH hier (Filmstudio CeTA)

auf DEUTSCH hier (AHK)

Weiterlesen

Das war das EF-Treffen am 26.4.

Das EF-Aprilmonatstreffen widmete wir dem Thema  „Wirtschaftsstandort Sachsen – 40.000 potentielle Kooperationspartner!“ und brachten unseren Gästen das Potential der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Sachsen näher. Der gemeinsame Kooperationsvertrag über die Zusammenarbeit beider Regionen wurde bereits vor über 20 Jahren signiert und innerhalb dieser Zeit ist es gelungen die daraus resultierenden Annahmen in eine lebendige Kooperation in allen Wirtschaftszweigen, der Industrie, Touristik u.v.m. umzusetzen.

Das Grußwort richteten an die Gäste Christiane Botschen, ständige Vertreterin der Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Breslau sowie Claus Frank, Präsident des Europa Forum.

Weiterlesen

Das war EF GOES CONCERT im NFM Nationalen Forum für Musik am 13.4.

Diesen Frühling hieß erneut EF GOES CONCERT und wieder können wir ein exklusives Event in unseren Annalen verbuchen, welches Business mit Hochkultur vereint. Seitens des NFM-Management wurden unsere Gäste persönlich von Fr. Agnieszka Ostapowicz und Fr. Monika Gatner betreut. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto kamen wir in den Genuss einer Führung und durften einen Blick werfen in besondere Orte des NFM Nationalen Musikforums, welche sonst nicht zugänglich sind: Räumlichkeiten unter dem Hauptkonzertsaal, welche innovative Akustiktechnik aus Japan verbergen, weitere Konzertsäle sowie Kunstobjekte zeitgenössischer polnischer Künstler bewundern. Auf dem Spielplan stand das wohl populärste Werk von Antonin Dvořák – die 9. Sinfonie Aus der Neuen Welt wie auch die Solopartie des Klavierkonzertes op. 38 von S. Barber in der Ausführung von Garrick Ohlsson, einem der berühmtesten amerikanischen Pianisten. Die standing ovations nach dem Konzert hatten kein Ende, daher beglückte der Pianist die Zuhörer mit drei Zugaben u.a. von Chopin. In der Pause kam der Direktor des NFM, Hr. Andrzej Kosendiak in den VIP-Room und tauschte Impressionen mit den Gästen aus. Im Anschluss begaben sich alle – gemeinsam mit dem Club der Freunde des NFM – ins angrenzende Hotel AC by Marriott. Nach einer Begrüßung durch die Hoteldirektion erkundeten wir im Rahmen einer Führung den gemütlichen Weinkeller des Hauses. Bei einem edlen Tropfen hatten die Gäste die Gelegenheit für Gespräche mit den Künstlern –  dem Dirigent und Künstlerischen Direktor des NFM, Giancarlo Guerrero sowie Garrick Ohlsson selbst. Es war ein besonderer Abend!

Weiterlesen

INTERREG PL-SN 2014-2020 | NEUE AUFRUFVERFAHREN

INTERREG POLEN-SACHSEN 2014-2020 | NEUE AUFRUFVERFAHREN

 

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Begleitausschuss des Kooperationsprogramms INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 die Termine kommender Aufrufverfahren (Calls) bestätigt hat. Der Call für die 3. Prioritätsachse (PA) Grenzübergreifende Aus- und Weiterbildung“ wird ab dem 9. April bis zum 29. Juni 2018 stattfinden. Für die 4. PA „Partnerschaftliche Zusammenarbeit und Institutionelles Potenzial“ werden Projektanträge ab dem 29. Mai bis zum 29. Juni 2018 erwartet. Bei diesen Aufrufverfahren stehen insgesamt ca. 8,7 Mill. EUR EFRE-Mittel, d.h.  4,5 Mill.* EUR in der 3. PA und 4,2 Mill.* EUR in der 4. PA zur Förderung  zur Verfügung.

Weiterlesen