Prognose 19/20 – Polnische Exporte nach Deutschland weiter im Plus

Die Zahlen des statistischen Bundesamtes aus Wiesbaden – für die Entwicklung der Importzahlen polnischer Produkte in die Bundesrepublik Deutschland – sprechen klar für eine weiterhin positive Steigerung des Handels. Gesamtheitlich konnte das Importvolumen aus dem Jahr 2018 im Vergleich zum Jahr 2017 um 8,14% gesteigert werden.

Die Steigerung der Importzahlen aus dem Nachbarland ist keine wirtschaftliche Entwicklung, die sich auf akute politische oder kulturelle Änderungen stützt. Vielmehr ist die positive Wirtschaftsbilanz zwischen Deutschland und Polen ein Ergebnis langjähriger Zusammenarbeit der Grenzstaaten. Die Eröffnung der Zollfreiheit und die Stärkung des freien europäischen Handels führten ab EU-Beitritt 2004 zu den heute bekannten Zahlen.

Die beliebtesten Handelsgüter im Jahr 2018 waren aus deutsch-polnischer Sicht:

Weiterlesen

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung DIE SAMMLUNG_ OP ENHEIM / ABIS

OP ENHEIM

gibt sich die Ehre, Sie zur Vernissage der Ausstellung

DIE SAMMLUNG____ OP ENHEIM / ABIS

einzuladen

11. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Galerie OP ENHEIM, 1. Stock, Plac Solny 4, Wrocław

Eine Kunstsammlung ist mehr als die bloße Zusammenstellung künstlerischer Objekte. Es ist auch die Aufzeichnung einer Leidenschaft, das Bedürfnis, Kunst zu erfahren und sich mit Kunst auseinanderzusetzen und ein Bild des Zustands der uns umgebenden Welt. Diese Welt, aus der Perspektive eines Einzelnen, vom geschulten Auge des Künstlers genau beobachtet und in der nur ihm eigenen Bildsprache verarbeitet. Das fasziniert.

Die in den Räumen von OP ENHEIM präsentierte Ausstellung eröffnet ein symbolisches Bild eines, auch für die Kunst, turbulenten Abschnitts der Geschichte. Die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Veränderungen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Europa und Amerika haben deutliche Spuren in den Grundhaltungen und Biografien der zeitgenössischen Künstler hinterlassen und Einfluss auf die von ihnen geschaffene Kunst genommen.

Weiterlesen

Einladung zum EF GOES CONZERT | NFM, 11.10.2019, 18:00 Uhr – Jetzt Tickets buchen!

Liebe Mitglieder und Gäste des EUROPA FORUMs,
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zu dem einzigartigen Konzert „GROSSE SINFONIE”, das am 11.10.2019 im Nationalen Forum der Musik in Wrocław stattfinden wird, sowie zur feierlichen Unterzeichnung der Absichtserklärung durch das EUROPA FORUM und das NATIONALE FORUM DER MUSIK über gegenseitige Zusammenarbeit und Unterstützung.

Das Nationale Forum der Musik lädt hiermit das EUROPA FORUM zur Teilnahme an dem Programm NFM-Fanclub ein. Ziel der Absichtserklärung ist die Zusammenarbeit der Parteien zum Zwecke der Werbung für die Hochkultur sowie der bewussten Teilnahme an künstlerischen Veranstaltungen aller Kunstgenres, insbesondere der Musik, und der Schaffung eines gesellschaftlichen Verantwortungsbewusstseins für deren Entwicklung.

Weiterlesen

Einladung zur Ausstellung

Wir empfehlen Ihnen die Wechselausstellung
Jacek Maślankiewicz – Maler

Viele Künstler fragen sich heutzutage, ob Malerei immer noch Überlieferungspotenzial und Überlieferungskraft besitzt und weiterhin imstande ist, zu berühren, zu faszinieren und zum tieferen Nachdenken anzuregen. Diese Frage ist deshalb verständlich, weil neue Medien heutzutage künstlerische Bereiche im Sturm erobern, indem die grundlegenden Werte der Malerei an die Grenzen ihrer Existenz oder sogar vollkommen verdrängt werden.

Weiterlesen

Einladung zur Ausstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist uns eine große Freude, Sie zur Eröffnung der deutsch-polnischen Wanderausstellung des Städtepartnerschaftsvereins Heidenau e.V. und des Geschichtsvereins Löwenberg (Schlesien) e.V.
am 23.9.2019 um 11.00 Uhr in das Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen einzuladen.

Weiterlesen

Einladung zum Konzert

Das Werk des herausragenden Komponisten Mieczysław Weinberg ist seit Jahren in Vergessenheit geraten, gewinnt aber in letzter Zeit immer mehr an Popularität. Zu seinem reichen künstlerischen Schaffen gehören auch Klavier- und Cellosonaten, die Gegenstand der Arbeit zweier junger Musiker wurden – des Pianisten Michał Rota und des Cellisten Wojciech Fudal.

Weiterlesen

Der EF-Kulturtipp – Einladung zum Abschlusskonzert von Krzyżowa-Music Gedenkkonzert anlässlich des 1.09.1939 / 1.09.2019

EUROPA FORUM gemeinsam mit unserem Mitglied und Partner – Krzyżowa-Music Kammermusik Festival laden Sie herzlich zu den Sommerkonzerten 2019 ein.

Zum fünften Mal werden eine Reihe international bedeutender Musiker unserer Zeit auf ausgesuchte junge Hoffnungsträger der klassischen Musikszene Europas und darüber hinaus treffen, um in Kreisau zusammen zu leben, zu musizieren und um die Ergebnisse in zahlreichen Sommerkonzerten in Niederschlesien sowie auf der Spätsommer-Tournee 2019 vorzustellen.

Weiterlesen

Das polnische Wirtschaftswunder der letzten 30 Jahre

Das polnische Wirtschaftswunder der letzten 30 Jahre

Seit 1989 hat Polen ein Wirtschaftswunder erlebt, welches nur mit wenigen anderen internationalen Erfolgsgeschichten gleichzusetzen ist. Die polnische Wirtschaft ist eine der größten Erfolge innerhalb Europas. Polens Wirtschaft ist innerhalb der letzten 30 Jahre sogar schneller gewachsen als die Wirtschaft der asiatischen Tigerstaaten. Selbst Südkorea, Singapur und Taiwan konnten nicht mit einem so rasanten Wachstum aufwarten.

Dabei hatte Polen von Beginn an eine sehr schlechte Ausgangsposition. Denn für den Großteil seiner mehr als 1.000-Jährigen Geschichte war Polen ein wirtschaftlicher Zwerg am Rande der Europäischen Wirtschaftsriesen. Das führte dazu, dass man in Polen zu Beginn der 1990er Jahre weniger verdiente als in der Ukraine, in Surinam oder in Gabun. Die Wirtschaft Polens sah zu diesem Zeitpunkt mehr als trostlos aus.

Weiterlesen

Einladung zur Führung

Wir empfehlen Ihnen die deutschsprachige Führung durch die Ausstellung
„Maler. Mentor. Magier. Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau“ findet am 27.04.2019 um 15:00 in Hauptgebäude des Nationalmuseums (pl. Powstańców Warszawy 5) in Breslau statt.
Eintritt mit dem Ticket für die Wechselausstellung.

Weiterlesen

Die Europawahl am Sonntag, den 26. Mai 2019 – diesmalwähleich.eu

Die Europawahl im Mai 2019 wird von ausschlaggebender Bedeutung sein – die europäischen Bürger und Bürgerinnen werden entscheiden, wie sie Zukunft Europas in den nächsten Jahren gestalten wollen.

Das Europäische Parlament hat deswegen eine institutionelle, überparteiliche Kommunikationskampagne “Diesmal wähle ich” gestartet. Ziel der Aktion ist, das demokratische Engagement bei der Europawahl zu fördern.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit den Einzelheiten dieser Kampagne auf der Website diesmalwaehleich.eu vertraut zu machen. Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.

Weiterlesen