EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNG

Mirosław Bałka in OP ENHEIM – Eröffnung eines neuen Kulturzentrums in Breslau

Die Ausstellung 1/1/1/1/1, die in Zusammenarbeit der preisgekrönten polnischen Kunstkuratorin Anda Rottenberg und dem hervorragenden Künstler Mirosław Bałka entstand, eröffnet das Kunstprogramm von OP ENHEIM, dem neuen Kulturzentrum in Breslau. Im Zusammenhang damit finden dort am 19. Oktober die Ausstellungseröffnung und einen Tag später ein Künstlertreffen, ein kulturwissenschaftlicher Vortrag von Dr. Piotr J. Fereński und ein Konzert von Jasmine Guffond statt. Für alle ausstellungbegleitenden Veranstaltungen gilt freier Eintritt.

Weiterlesen

Das war das EF Monatstreffen am 27.09.2018

Das EF-Monatstreffen im September begann mit der Besichtigung des einzigartigen, barocken Oppenheim-Hauses, in welchem sich in der dritten Etage gegenwärtig das Büro unseres EUROPA FORUMs befindet. Anschließend begaben wir uns in den Herz-Salon im wunderschönen Dachgeschoss des Gebäudes, wo wir unser Treffen weiterführten. Dieses war dem Thema „Gemeinsamkeiten und Unterschiede – gegenseitige Beziehungen und Europapolitik in der deutschen und polnischen Wahrnehmung“ gewidmet. Als Ehrengast unseres Treffens richtete der neue deutsche Generalkonsul Breslaus, Herr Hans Jörg Neumann, seinerseits einige Worte der Begrüßung und der Vorstellung an die Teilnehmer.

Weiterlesen

Einladung zur Führung

Wir empfehlen Ihnen die deutschsprachige Führung durch die Ausstellung „Die Kraft der Natur, Henry Moore in Polen”, die am 12. Oktober 2018 um 17.00 Uhr im Muzeum Narodowe in Breslau stattfindet.

Eintritt mit dem Ticket für die Wechselausstellung.

Weitere Informationen unter: www.mnwr.pl/w-piatek-o-piatej-6/

Einladung zum Konzert

Wir empfehlen Ihnen das am 6. Oktober 2018 um 19.00 Uhr in der Kathedrale Św. Marii Magdaleny (ul. Szewska 10) in Breslau stattfindende Projektkonzert.

Während des Konzertes wird die “Mass of Trust” für Sopran, Chor und Kammerorchester der polnischen Komponistin Zuzanna Koziej vom Neuen Kammerchor Berlin (Ltg. Adrian Emans), dem Kammerchor Medici Cantantes aus Wrocław (Ltg. Magdalena Wojtas), dem Orchester Kameralna N-Harmonia sowie von Instrumentalist*innen aus Polen und Deutschland zum ersten Mal aufgeführt. Die Uraufführung leitet Dr. hab. Agnieszka Franków-Żelazny.

Eintritt frei!

Weiterlesen

HLB International ernennt neues mitglied in Polen

Das weltweit tätige und in 150 Ländern präsente Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsnetzwerk HLB wächst weiter und begrüßte zuletzt sein neues Mitglied aus Polen – die Avanta Auditors & Advisors.

Avanta Auditors & Advisors hat ihren Sitz in Breslau. Das 2009 gegründete Unternehmen bietet Prüfungs-, Fusion- und Akquisitionsleistungen, Transaktionsberatung, Leistungen im Bereich der Unternehmensfinanzierung und Geschäftsoptimierung sowie Bewertungsleistungen in folgenden Sektoren: mineralische Ressourcen, Energie & Versorgung, Fertigung & Automotive Produktion, Vertrieb & Verkauf, Bau & Immobilien wie auch IT- und Finanzdienstleistungen.

Weiterlesen

DANKE für die langjährige Zusammenarbeit!

Liebe Europa Forum-Mitglieder, werte Partner!

am 30.09.2018 ist mein letzter Arbeitstag bei dem Deutsch-Polnischen Wirtschaftskreis EUROPA FORUM. Nach nunmehr neun ereignisreichen Jahren mit wertvollen Momenten und zahlreichen schönen Erfahrungen ist die Zeit gekommen, neue Wege zu beschreiten, sich weiteren Herausforderungen zu stellen und meinen Themen- und Wirkungskreis zu erweitern. Für die gute Zusammenarbeit, die inspirierenden Begegnungen, die vielen spannenden gemeinsamen Monatstreffen, sowie Projekte möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen allen bedanken!

Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma – Stadtwerke Görlitz AG

EUROPA FORUM stellt vor:
Stadtwerke Görlitz AG

Seit 08/2018 ist Stadtwerke Görlitz AG mit Sitz in Görlitz unser neues Mitglied.

Die Stadtwerke Görlitz AG ist einer der wichtigsten Versorger der Lausitz und sie gehört mit ihren Tochtergesellschaften zur Veolia-Gruppe, die weltweit erfolgreich Umweltdienstleistungen anbietet.

Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma – SENFKORN VERLAG Alfred Theisen

EUROPA FORUM stellt vor:

Senfkorn Verlag Alfred Theisen

Seit 05/2018 ist die Firma Senfkorn Verlag Alfred Theisen, mit Sitz in Görlitz unser neues Mitglied.

Wir sind ein Verlag – in unserem Portfolio sind Bücher, Zeitschriften und Broschüren. Wir befassen uns darüber hinaus mit Fremdenverkehrswerbung für Schlesien und ganz Polen wie auch der  entsprechenden Vermarktung von touristischen Einrichtungen im deutschsprachigen Sprachraum. Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Organisation von Reisen nach Polen und ganz Osteuropa sowie Betriebs- und Familienfesten, Tagungen, Präsentationen und Bällen.

Weiterlesen

Mitgliedsfirma Paul Schockemöhle Logistics Polska baut Lagerfläche aus für 19 Mio. Zloty

Am 29. August des laufenden Jahres eröffnete die Firma Paul Schockemöhle Logistics Polska eine weitere Lagerhalle in Krappitz. Das Ergebnis der getätigten Investition mit einem Volumen von rund 19 Mio. Zloty ist eine moderne Lagerfläche mit 8.000 qm. Das Unternehmen beabsichtigt hier zusätzlich mindestens 10 neue Mitarbeiter zu beschäftigen.

Schon 2015 hat die Firma die ersten Analysen gemacht und den Entschluss über den Erwerb von zusätzlichen Grundstücken gefasst, um das an dem Autobahnknoten A4 in Krappitz gelegene Unternehmen ausbauen zu können. 2016 erfolgten dann die ersten Entwurfsarbeiten, im Dezember 2017 begann der Bau. 

Die neue, 12 Meter hohe Halle erstreckt sich über 8000 qm und kann insgesamt 14 Tsd. Paletten aufnehmen. Gemeinsam mit dem bislang funktionierenden Lager verfügt die Firma insgesamt über 16.000 qm Lagerfläche und Platz für 24 Tsd. Paletten. Neben dem Lagerteil stehen den Mitarbeitern auch 300 qm an Büro- und Sozialfläche zur Verfügung.

Weiterlesen

Das war die 9. EUROPA FORUM Oderschifffahrt 2018

Wir blicken zurück auf eine tolle, bereits 9. EUROPA FORUM-Oderschifffahrt – diesmal mit großer Torte anlässlich unseres 15-jährigen Bestehens als formell eingetragener Verein EUROPA FORUM (wenn auch die realen Anfänge und ein regelmäßiges Funktionieren des Wirtschaftskreises rückdatiert werden können auf bereits 1996!). Allen Partnern, unseren Schirmherren, unseren Unternehmen, unseren gutgelaunten Gästen DANKEN WIR HERZLICHST: für das Dabeisein, Ihre/Eure Treue, das langjährige Vertrauen, das beständige Engagement, für ein lebendiges deutsch-polnisches Netzwerk, für die gelebte gute Nachbarschaft im deutsch-polnischen Kontext. Die Oder trennt nicht – sie verbindet uns! In diesem Sinne uns allen ein: “Weiter so!!!” Wir freuen uns jetzt schon auf die 10. EF-Oderschifffahrt im kommenden Jahr! Ehrengast an Bord war Fr. Jana Orlowski, seit diesen Sommer neue stellvertretende Deutsche Generalkonsulin in Wrocław/Breslau.

Weiterlesen