Das Rainald-Grebe-Konzert feiert Derniere in Breslau!

Liebe Mitglieder des Europa Forum,

wem der Name des Humoristen Rainald Grebe ein Begriff ist, wer zudem am Samstag Zeit und Lust hat auf ein deutschsprachiges kabarettistisches Gastkonzert – Karten erhalten Sie direkt vor dem Konzert an der Abendkasse im Foyer des Centrum Sztuki Impart zum Preis von 80 PLN.

Das Rainald-Grebe-Konzert feiert Derniere in Breslau!
http://www.rainaldgrebe.de/das-rainald-grebe-konzert-feiert-derniere-breslau
Termin: Sa, 06.09.2014, 19:00 Uhr (bis ca. 22:30, mit Pause)
Centrum Sztuki IMPART, ul. Mazowiecka 17, 50-412 Wroclaw

Rainald Grebe auf Tour – nichts Geringeres als ein Feuerwerk der guten Laune erwartet Sie bei einem Abend mit diesem preisgekrönten Comedian: Der Schöpfer von Hits wie „Dörte“ oder „Oben“ ist ein echter Garant für einen unterhaltsamen Abend. Grebe, 1971 in Köln geboren, ist seit 1989 als Comedian, Autor und Liedermacher unterwegs. Nach seinem Abschluss an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch (Berlin) hatte er mehrere umjubelte Auftritte im „Quatsch Comedy Club“ und fand daraufhin einen festen Platz als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur am Jenaer Theaterhaus. Nach dessen Auflösung begann er, solo die Kleinkunstbühnen Deutschlands zu erobern – und das gelang ihm spielend! Bei YouTube erreichen Videos seiner Auftritte Klicks im siebenstelligen Bereich; 2011 gewann er den Deutschen Kleinkunstpreis für seine kurzweilige Mischung aus Konzert und Kabarett, niveauvoller Unterhaltung und Klamauk. Zwischen tiefschwarz und urkomisch bewegt sich sein Humor: Wenn einem das bittersüße Lachen wohlig im Halse stecken bleibt – dann war es Grebe!

Das Rainald-Grebe-Konzert feiert Derniere in Breslau!

Auf nach Wroclaw! Mit Rainald Grebe nach Polen! Derniere-Spezial! Einmalig!

„Das Rainald-Grebe-Konzert feiert Derniere in Breslau! 2 Jahre hab ich mein Soloprogramm gespielt, zumeist an Orten, an denen meine Familie und ich gelebt, geliebt, studiert, geatmet haben. Nun ist Schluß, zum letzten Mal, und zwar in Breslau/Wroclaw, dem Geburtsort meiner Mutter. Am 6. September um 9 Uhr fährt in Berlin ein Reisebus los, nach Polen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, ca. 50 ! Wer will mit? Auf dem Reiseprogramm: Verköstigung mit polnischen Spezialitäten, Stadtführung, Konzert, nächtliche Flußfahrt mit Wodka, Rückfahrt in der Nacht, Ankunft in Berlin am 7. September irgendwann früh morgens. Also fast 24 Stunden Deutsch-Polnische Begegnung. Die Karten kosten schlappe 100 Euro, aber Polen hat seinen Preis und kommt so schnell nicht wieder. Der Künstler ist anwesend, zumindest bis zum Wodka. Also dann: Tickets kaufen. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Viele Grüße, Rainald“

P.S. Man kann auch nur Konzertkarten kaufen und selbst anreisen.

http://www.rainaldgrebe.de/das-rainald-grebe-konzert-feiert-derniere-breslau
https://www.facebook.com/rainaldgrebeoffiziell

Share on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page