Eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ ist erschienen | Nr. 201 || Deutsch-Polnisches Barometer 2017

Wir haben für Sie drei Empfehlungen zusammengestellt:

#
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Deutsche Polen Institut eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ (Nr. 201) in deutscher Sprache herausgegeben hat. Darin beschäftigt sich Dr. Agnieszka Łada (Referentin im Rahmen des vorletzten EF-Monatstreffens im April) mit dem Thema
„Einstellungen junger Polen zur europäischen Integration im Vergleich zu Gleichaltrigen ausgewählter EU-Mitgliedsländer“.

Weiterlesen

Wir begrüßen unsere neue Mitgliedsfirma – item Polska Sp. z o.o.

EUROPA FORUM stellt vor:
item Polska Sp. z o.o.

Seit 05/2017 ist die Firma item Polska Sp. z o.o. mit Sitz in Wrocław/Breslau unser neues Mitglied.

item – ein Prinzip, unendliche Möglichkeiten.
item ist der Pionier und weltweiter Marktführer bei Systembaukästen für industrielle Anwendungen. Seit 1976 entwickelt und vertreibt item Lösungen zum Bau von Maschinen, Betriebseinrichtungen und Anlagen. Das Produktportfolio umfasst mehr als 3.000 hochwertige Komponenten zur Konstruktion von Maschinengestellen, Arbeitsplätzen, Automationslösungen und Lean Production Anwendungen. Die Komponenten des item MB Systembaukastens basieren auf identischen Grundsätzen und Methoden. Egal, ob Sie im Maschinenbau einen einfachen Rahmen oder eine komplett automatisierte Anlage planen – dank der Durchgängigkeit der Formgebung und der Verarbeitung lassen sich Projekte jeder Größe realisieren.

Weiterlesen

Das war die Betriebsbesichtigung bei AMAZON Fulfillment Poland WRO2

Zahlreich und hochinteressiert erschienen unsere Gäste zur exklusiven, deutschsprachigen Betriebsbesichtigung bei AMAZON Fulfillment Poland WRO2, wo wir im Rahmen unseres Februartreffens Einblick bekamen in die wesentlichen Arbeitsprozesse und Technologien.

Ende 2014 eröffnete der Konzern drei riesige Logistikzentren in Polen, zwei davon vor den Toren Breslaus in Bielany Wrocławskie. Der Konzern beschäftigt in Polen mittlerweile ca. 7 Tsd Mitarbeiter und zudem saisonal bis 14 Tsd Zeitarbeitskräfte. Während der Führung erhielten wir Einblick in die vier wichtigsten Prozesse welche im Logistik- und Versandzentrum des weltweit größten e-commerce Händlers stattfinden: von der Warenannahme ins Magazin (receive), Regallagerung (stow), Auftragsdurchführung (pick) bis zur versandbereiten Warenverpackung (pack) – hier lernten wir im Detail die Kulissen kennen, welche hinter dem Prozess stehen, der jeweils in Gang gesetzt wird, wann immer jemand via Internet auf den AMAZON-Seiten den Button „Jetzt kaufen“ drückt.

Schon während der Einführung samt Präsentation, dargeboten von Senior Operation Manager Chris Herzberg, zur Entwicklung des Unternehmens vom Garagengeschäft 1994 in Seattle bis zum ständig wachsenden global player

Weiterlesen

Eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ ist erschienen | Nr. 195

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Deutsche Polen Institut eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ (Nr. 195) in deutscher Sprache herausgegeben hat. Das Institut stellt mit den „Polen-Analysen“ regelmäßig wissenswerte Informationen zu Politik und Gesellschaft bereit. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema: Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Polen.

Weiterlesen

Konzert anlässlich des 25. Jubiläums des Weimarer Dreiecks | 17.03.2017_19.30h | Jazz Club VERTIGO

SAVE THE DATE!

KONZERT ANLÄSSLICH DES 25. JUBILÄUMS DES WEIMARER DREIECKS
Jazz Club VERTIGO, Wrocław
17. März 2017 | 19.30 Uhr

Die Stiftung Genshagen bei Berlin, die Stiftung Hippocrène (Paris) sowie OP ENHEIM (Wrocław), laden herzlich zur polnischen Uraufführung der Jazzkomposition „Hoffnung“ am Freitag, den 17. März 2017 im Breslauer Jazz Club Vertigo ein. Das Konzert wird von dem renommierten Komponisten Riccardo Del Fra in Begleitung von jungen Jazzmusikern aus Deutschland, Frankreich und Polen gespielt.

Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft der deutschen Generalkonsulin Elisabeth Wolbers, des Präsidenten der Stadt Wrocław Rafał Dutkiewicz und des Instituts français in Polen, unter der Leitung von Stanislas Pierret, statt.

Karten können Sie bereits jetzt im Vorfeld direkt im Jazzclub Vertigo erwerben (20 PLN). Das Kartenkontingent ist limitiert. Tischreservierungen (10 PLN/Person) möglich unter http://vertigojazz.pl/pl/rezerwacje/ oder telefonisch während der Öffnungszeiten: +48 71 335 21 29 (Di-So 18h – …)

Vertigo Jazz | ul. Oławska 13 | Wrocław

Deutsch-polnische Kooperation | Lebenslanges Lernen

Wissenschaft & Forschung | Deutsch-polnische Kooperation

Lebenslanges Lernen: EU-Austauschprogramm für Arbeiternehmer

Auch polnische Unternehmen können die Matchmaking Plattform von MobiliseSME nutzen, um Mitarbeiter für einen Zeitraum von zwei Wochen bis zu zwei Monaten in ein anderes Unternehmen in der europäischen Union zu entsenden oder einen Arbeitnehmer eines Unternehmens in der EU für eine ähnliche Zeitspanne aufzunehmen. Die EU bezuschusst den Austausch mit bis zu 1.300 Euro im Monat.

Das Projekt wird von dem EU-Programm für Beschäftigung und soziale Innovation (PROGRESS, 2016-2017) finanziert.

Mehr Informationen auf Deutsch unter MobiliseSME.eu

SAVE THE DATE: Do., 23.02.2017_17:45h | Betriebsbesichtigung AMAZON Wrocław

SAVE THE DATE! Einladungen folgen in Kürze.

Betriebsbesichtigung bei AMAZON Fulfillment Poland WRO2
Donnerstag_23.02.2017_17:45h
Ul. Logistyczna 6
55-040 Bielany Wrocławskie

(Es gibt zwei Hallen – am Kreisverkehr ausgeschildert Richtung ‚AMAZON 2‘)
– Parkmöglichkeiten direkt vor dem Firmeneingang.

Die Besichtigung gibt Einblick in die 4 wichtigsten Prozesse welche im Firmengebäude stattfinden, d.h. Warenannahme ins Magazin (receive), Regallagerung (stow), Auftragsdurchführung (pick) und versandbereite Warenverpackung (pack). So lernen Sie die Kulissen kennen, welche hinter den Prozess stehen, der jeweils in Gang gesetzt wird, wann immer Sie bei Amazon den Button „Kaufe“ drücken.

Weiterlesen

Bundestverdienstkreuz für Michel Korff, Gründungspräsident des EUROPA FORUM

Ordensübergabe an Michael Korff

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Gründungspräsident und langjähriger Vorstandsvorsitzende das EUROPA FORUMs, Herr Michael Korff, kürzlich offiziell den Bundesverdienstorden überreicht bekommen hat.

Weiterlesen

Unsere Mitgliedsfirma SDZLEGAL SCHINDHELM lädt ein zur Konferenz | 27.02.2017

Konferenz über Richtlinien bei öffentlichen Aufträgen in Deutschland und Österreich| 27.02.2017

Aus dem Kreise unserer Mitgliedsfirmen:

SDZLEGAL SCHINDHELM und die polnische Fachzeitschrift „Przetargi Publiczne“ (poln. „Öffentliche Aufträge“) laden zur internationalen Konferenz „Öffentliche Aufträge in Deutschland und Österreich nach Umsetzung neuer Richtlinien – praktische Probleme im Hinblick auf polnische Unternehmer“ ein.

Einladung_Konferenz_27.02.2017 mit Programm in deutscher Sprache.

Weitere Details zum Programm, zu den Vortragenden und zur Teilnahme können der Internetseite http://www.zagraniczne.przetargipubliczne.pl/ entnommen werden (nur in polnischer Sprache verfügbar).

Anfragen in deutscher Sprache richten Sie bitte an Herrn RA Konrad Schampera (konrad.schampera@sdzlegal.pl, Mob.: +48 502 227 310).

Weiterlesen