Eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ ist erschienen | Nr. 201 || Deutsch-Polnisches Barometer 2017

Wir haben für Sie drei Empfehlungen zusammengestellt:

#
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Deutsche Polen Institut eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ (Nr. 201) in deutscher Sprache herausgegeben hat. Darin beschäftigt sich Dr. Agnieszka Łada (Referentin im Rahmen des vorletzten EF-Monatstreffens im April) mit dem Thema
„Einstellungen junger Polen zur europäischen Integration im Vergleich zu Gleichaltrigen ausgewählter EU-Mitgliedsländer“.

Weiterlesen

Eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ ist erschienen | Nr. 195

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Deutsche Polen Institut eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ (Nr. 195) in deutscher Sprache herausgegeben hat. Das Institut stellt mit den „Polen-Analysen“ regelmäßig wissenswerte Informationen zu Politik und Gesellschaft bereit. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema: Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Polen.

Weiterlesen

Eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ ist erschienen

Wir möchten darauf hinweisen, dass das Deutsche Polen Institut eine neue Ausgabe der „Polen-Analysen“ (Nr. 185) in deutscher Sprache herausgegeben hat. Das Institut stellt mit den „Polen-Analysen“ regelmäßig wissenswerte Informationen zu Politik und Gesellschaft bereit. Die aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema:

Polen vor dem Warschauer NATO-Gipfel

Analyse: Säbelrasseln? Polen und der NATO-Gipfel, Reinhold Vetter, Warschau-Berlin

Chronik: 21. Juni – 4. Juli 2016

Darüber hinaus können Sie auf den Seiten des Deutschen Polen Instituts die bereits erschienenen Ausgaben der „Polen-Analysen“ einsehen sowie sich für ein kostenloses Abo anmelden.