EF – Monatstreffen – 18.11.2010

Im Rahmen der letzten Themenveranstaltung des EUROPA FORUM in diesem Jahr, referierte Herr Prof. Klaus Bachmann zum Thema ZUKUNFTSFÄHIGKEIT DER AUSBILDUNGEN. Aus der Sicht eines Hochschulprofessors mit journalistischem Werdegang (Publizist, Korrespondent und Autor) wurde der hiesige Bildungssektor skizziert – mitsamt der landesspezifischen Mechanismen und Strukturen.

Weiterlesen

EF – Diskussionsrunde – 19.08.2010

Im Rahmen der Informationsreise des Ministers für Arbeit, Soziales, Frauen u. Familie in Brandenburg fand im Büro des Europa Forum eine Diskussionsrunde mit Arbeitgebern statt. Im Mittelpunkt standen die Themen hiesiger Arbeitsmarkt, bilaterale Auswirkungen der Arbeitnehmerfreizügigkeit ab 1.Mai 2011, Qualifikationen, Migrationspotenzial von Fachkräften.

Weiterlesen

EF – Monatstreffen – 24.06.2010

Das letzte Monatstreffen vor der offiziellen Sommerpause fand direkt am innerstädtischen Marktplatz statt, im Restaurant Dwór Polski – der „Wiege“ des EUROPA FORUM, denn hier tagte der Wirtschaftskreis zu seiner Anfangszeit. Die Veranstaltung z.Th. Regenerative Energie in Niederschlesien – Einblicke und Problematik zog eine zahlreiche Zuhörerschaft an. In seinen Begrüßungsworten verwies Herr Carsten Behrmann vom Vorstand des EUROP FORUM auf einen Aspekt, welcher das Thema der Nachhaltigkeit und Energieeffizienz nolens volens für alle Unternehmer/ KMUs (v.a. im Produktionssektor) interessant macht: der wirtschaftliche Aspekt und die somit zu erwartenden Ersparnisse im Bereich Verbrauchskosten.

Weiterlesen

Sommerfest Deutsches Generalkonsulat 10.06.2010

Deutsch-Polnischer Tag der Wirtschaft – Das alljährlich stattfindende Sommerfest im Deutschen Generalkonsulat (Deutsch-Polnischer Tag der Wirtschaft) bot dies Mal gar 650 geladenen Gästen ein Forum zur Kontaktanbahnung und Kontaktpflege. Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft wurden vom Generalkonsul Bernhard Brasack begrüßt und konnten sich auf dem Empfang im Garten bei strahlender Sonne und üppig gedeckten Tafeln dem Austausch und Gesprächen widmen.

Weiterlesen

EF – Monatstreffen – 27.05.2010

Im Rahmen des Monatstreffens im Mai gab Herr Dr. Sebastian Płóciennik vom Institut für Internationale Studien der Sozialwissenschaftlichen Fakultät von der Universität Wrocław Einblicke in die aktuellen Geschehnisse des bewegten 1. Halbjahres 2010 hinsichtlich Politik und Wirtschaft. Hinter dem provokanten Titel „2010 – Das Ende von Osteuropa… und Polens Beitrag dazu“ verbarg sich eine komplexe Darstellung dessen, warum aufgrund der Weltwirtschafskrise, der polnischen Nationaltragödie in Smolensk und einer sich abzeichnenden Wende in den polnisch-russischen Beziehungen eine solche Hypothese überhaupt erst aufgestellt werden kann.

Weiterlesen