Das war das 24. Polnisch-Deutsch-Tschechische Kooperationsforum für Unternehmen in Szklarska Poręba

Netzwerken beim 24. Polnisch-Deutsch-Tschechischen Kooperationsforum für Unternehmen in Szklarska Poręba

Seminare, Präsentationen diverser Wirtschaftsakteure, praktischer Erfahrungsaustausch sowie breite Unterstützung für den Mittelstand hinsichtlich innovativer Ansätze im Unternehmen – dies sind nur einige Programmpunkte des 24. Polnisch-Deutsch-Tschechischen Kooperationsforums für Unternehmen, das am 29. November 2017 in Szklarska Poręba stattfand – an welchem ebenfalls das EUROPA FORUM teilgenommen hat.

Reges Interesse herrschte nicht nur an unserem Informationsstand – erstmalig nahmen wir auch an der Kooperationsbörse teil und konnten zahlreiche bilaterale B2B-Gespräche durchführen, die interessierten Firmen tiefere Einblicke in unsere Tätigkeit wie auch unser EF-Firmenspektrum gewährten.

Veranstalter des Forums war die Riesengebirgsagentur für Regionale Entwicklung AG (KARR S.A.). Am Forum nahmen über 200 Unternehmensrepräsentanten teil (aus den Branchen Maschinenbau, Automotive-Zulieferer, IT, Automatisierung, Elektronik, Kunststoff- u. Metallbearbeitung.) Zu den wichtigsten Programmpunkten gehörten die Kooperationsbörse und B2B–Treffen, welche Firmen aus Polen, Deutschland und Tschechien Gelegenheit boten Kontakte zu knüpfen und eine wirtschaftliche Zusammenarbeit aufzunehmen.

FOTOGALERIE

 

 

Share on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page