Das war das EF-Monatstreffen am 29.06.

Unser letztes Monatstreffen vor der Sommerpause widmeten wir dem Thema Sharing Economy: Wirtschaften mit viel Vertrauen? und luden unsere Mitgliedfirmen mit Beiträgen ein, wie auch den Referent des Abends Prof. Dr. habil. Jochen Roose, Inhaber des Lehrstuhls für Sozialwissenschaften am Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien, mit Forschungsschwerpunkt u.a. Engagement und soziale Bewegungen.
Ökonomie des Teilens (Sharing Economy) – ein Phänomen, das immer mehr Aufmerksamkeit erhält. Doch wie bedeutsam ist dieses Feld? Eine vorübergehende Erscheinung? Ein ernsthafter Konkurrent? Ein neuer Sektor in der Wirtschaft? Die informationsgetragene Digitalisierung hat dem Tauschsystem eine neue Dynamik verliehen. Schnell hat sich eine breite Weitergabekultur entwickelt – bspw. im Transportbereich (Uber, NextBike, BlaBlaCar), im Tourismus (Airbnb), im IT-Bereich (open source Programme wie LINUX) – die nun klassischen Modellen und rechtlichen Rahmenbedingungen die Stirn bieten muss. Angerissen wurden Bedingungen und Folgen dieser Art Güter und Dienstleistungen zu teilen: in welchen Segmenten findet dies statt – für welche Güter ist es geeignet – welchen Status(verlust) bringt dies eventuell mit sich – Paradigmenwechsel bei der Vermögensakkumulation – Verdrängung etablierter Anbieter durch Privatpersonen vs. Uraltphänomen in neuem Gewand u.v.m.
Unsere neue Mitgliedsfirma Hicron Sp. z o.o., als IT-Systemintegrator spezialisiert auf die Umsetzung komplexer IT-Projekte in zahlreichen Branchen beleuchtete das Thema zusätzlich aus langjähriger, unternehmerischer Erfahrung und stellte ihr Leistungsprofil vor.

Die angeregte Diskussion so im Verlauf des Treffens wie im Anschluss hat sich nach einer Weile ins Foyer verlagert, wo das get together weitere Gelegenheit bot für Gespräche bei einem Imbiss und einem Glas Wein – für die Bereitstellung des Büffets danken wir herzlich dem Veranstaltungspartner des Monatstreffens, unserer Mitgliedsfirma NG GROUP (einst Next Generation Engineering Sp. z o.o.). Andreas Büchner, GF der Firma, zeigte in seinem Vortrag an diesem Abend auch sehr praxisnah, wie Near Shore Engineering funktioniert, d.h. wie deutsche Unternehmen ihre hochkomplexen Produkte komplett in Breslau entwickeln lassen.

Allen Partnern des Abends danken wir herzlich für die fachliche Unterstützung!
ProgrammEF_29.06.2017_de_pl

Unser kommender Termine ist am Abend des 31.08. | EF-Oderschifffahrt 2017 | Save the date!
Falls Ihr Unternehmen Flagge zeigen möchte im Rahmen dieses traditionellen Sommerhighlights – sprechen Sie uns an. Gerne stellen wir Ihnen attraktive Kooperationsmöglichkeiten vor.

Fotogalerie

Unser Hotelpartner 2017

Share on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page